Baralogo transparent 350 Jubilaeum Kopie

Archiv 2016

Archiv 2016 (5)

Dienstag, 29 November 2016 13:26

Aktion: Johanniter - Weihnachtstrucker

geschrieben von

 Weihnachtstrucker2014 Ruma

Statt Weihnachtskarten unterstützen wir dieses Jahr die Aktion der

Johanniter Weihnachtstrucker

Ein Mitarbeiter unserer Firma, aktives Mitglied der Johanniter wird diesen Konvoi aktiv als Medienteam begleiten.

Gerne unterstützen wir diese Aktion auch als offizielle Paket Sammelstelle.

Mitten in Europa hungern Menschen. Kinder haben im eisigen Winter kaum das Nötigste anzuziehen.

Ganze Familien frieren bei Minusgraden in zugigen Wellblechhütten.
Hygieneartikel oder gar Spielsachen sind unerreichbarer Luxus.
Schule? Ausbildung? Zukunftsperspektiven? - Keine.

Die Johanniter wollen sich mit diesen unerträglichen Zuständen nicht abfinden.
Deshalb riefen sie vor mehr als 20 Jahren die Aktion Weihnachtstrucker ins Leben.
Deren Kern ist es, Hilfspakete mit dringend benötigten Grundnahrungsmitteln, Hygieneartikeln und einem kleinen Kinderspielzeug zu hungernden und in Armut lebenden Kindern, Familien, alten Menschen und Menschen mit Behinderung nach Osteuropa zu bringen.

Sie möchten ihnen so über den harten Winter helfen und zugleich ein Zeichen senden, dass sie nicht vergessen sind.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Homepage oder auf der Facebook Seite 

Dienstag, 16 August 2016 11:28

LEP-100 taktische Gehörschutzstöpsel - Qualität von 3M

geschrieben von

Die neuen, taktischen Gehörschutzstöpsel - Qualität von 3M

 

für alle die im Arbeitsalltag oder der Freizeit unter den unangenehmen Tragekomfort eines Kapselgehörschutzes leiden, gibt es interessante Neuigkeiten aus dem Hause Peltor.

LEP 100 kleiner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die neuen, taktischen Gehörschutzstöpsel tragen zum Schutz Ihres Gehörs bei. Ein integrierter
Geräuschfilter dämmt laute Geräusche wie zum Beispiel Schüsse. Die ausgefeilte Elektronik in den
Gehörschutzstöpseln sorgen dafür, dass leise Geräusche verstärkt werden. Damit bleiben Sie im
Geschehen, denn Sie können bei Ruhe angesprochen und von akustischen Signalen und Tönen
erreicht werden. Die Lautstärke kann in 3 Stufen eingestellt werden.

 

 

3m peltor lep 100 eu hiviz paar

 

 

Der LEP-100 ein kompakter, leichtgewichtiger und wiederaufladbarer Gehörschutzstöpsel auf dem aktuellsten Stand der Technik.

Einsatzbereiche

  • * Bau
  • * Instandhaltung
  • * Produktion / Fertigung
  • * Jagd
  • * Motorsport
  • * Flugreisen
  • * Konzerte / Veranstaltungen

 

Vorteile der Gehörschutzstöpsel

  • * angenehmer Tragekomfort
  • * sehr geringes Gewicht, nur 4g je Grhörschutzstöpsel
  • * wiederaufladbar
  • * mobile Ladestation (Stromversorgung über 3 AA-Akkus oder USB-Anschluss)
  • * reduziert Lärm und verstärkt leise Töne
  • * intuitive Bedientaste zum Ein-/Ausschalten und für die Lautstärkeeinstellung
  • * Lithium-Ionen-Akku
  • * bis zu 16 Stunden Dauerbetrieb
  • * IP-Schutzklasse: IP54 und wassergeschützt (30 Minuten Eintauchen bis zu 1 m Tiefe)
Freitag, 12 August 2016 10:43

Der neue analoge s.Quad voice von SWISSPHONE

geschrieben von

Für die analoge Alarmierung bei der Feuerwehr und dem Rettungsdienst gibt es einen neuen Meldeempfänger aus dem Hause Swissphone.

Der neue s.Quad voice ist äußerst robust und hält sogar Stürzen aus einer Höhe von zwei Metern stand. Zudem ist er staub- und wasserdicht.

Die einfache Bedienung und laute Alarmierung sind weitere Highlights des s.Quad voice.         

Kurzum: Der beste Melder seiner Klasse!

 

Die Leistungsmerkmale des neuen s.Quad voice:

  • hervorragende Empfangsleistung mit 2.5 μV/m
  • im gesamten Frequenzbereich von 84 -87 MHz programmierbar
  • 64 Rufadressen
  • Vollgrafisches Display
  • Alarmierungslautstärke > 95 dB(A)
  • Äusserst robust: IP67
  • Alarmierungssignalisierung über mehrfarbige LED
  • Optional: Mehrkanal, Scanner
  • Auch als 2m und Betriebsfunkvariante lieferbar

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und unterbreiten Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot.

Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 07152/92890-0 an!

 

Swissphone squad Voice

Mittwoch, 10 August 2016 10:03

Kommunikation für Fahrschulen von ICOM

geschrieben von

Sie suchen für Ihre Fahrschule den richtigen Funk ? Dann haben wir genau das Richtige für Sie !

 

Die Firma ICOM hat ein neues Funkgerät auf den Markt gebracht - das IC-F29DR.

 

Das Funkgerät arbeitet im Digital Betrieb auf 8 lizenz- und gebührenfreien Kanälen. Es ist klein und handlich und trotzdem robust und mit der Schutzklasse IP67 (wasserdicht) ausgestattet.

 

Aktuell bietet ICOM speziell für Fahrschulen 3 neue Funkgeräte Set´s mit verschiedenem Zubehör an.

 

 

 

Das Set 1 beinhaltet je ein Funkgerät für Fahrlehrer und Fahrschüler an, sowie einen Ohrhörer, der im Helm des Fahrschülers befestigt wird.

 

Set1 ICOM

 

 

Das Set 2 beinhaltet ein Funkgerät und ein Handmikrofon für den Fahrlehrer, sowie ein Funkgerät und einen Ohrhörer, der im Helm des Fahrschülers befestigt wird.

Das Handmikrofon ist mit einem Clip versehen, mit welchem dieses z.B. am Hemd befestigt wird.

Somit muss das Funkgerät nicht ständig während des Fahrens in der Hand gehalten werden und Funksprüche können schnell abgegeben werden.

 

 

Set2 ICOM

 

 

 

Das Set 2 beinhaltet ein Funkgerät und ein Mikrofon mit Finger-PTT-Taste für den Fahrlehrer, sowie ein Funkgerät und einen Ohrhörer, der im Helm des Fahrschülers befestigt wird.

Die Finger-PTT wird am Lenker des Motorrads befestigt, sodass die Hände am Lenkrad verbleiben können. Das Headset wiederum am Helm befestigt.

 

 

Set3 ICOM

 

 

 

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie ein Angebot ? Dann senden Sie uns eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Mittwoch, 20 Januar 2016 14:58

ICOM Funksystem mit WLAN

geschrieben von

In vielen öffentlichen Gebäuden, Krankenhäuser und Hotels sind Internetzugänge per WLAN heutiger Standard.

Das neue Funksystem von ICOM baut auf dieser Technologie auf.  Mit dem IP Adanced Radio System können Sie in Verbindung mit einem Controller die WLAN Funkgeräte aus dem Hause ICOM einbinden. Der Vorteil liegt klar auf der Hand - Sie können die bereits vorhandene Infrastruktur kostenfrei nutzen. Sie müssen einfach nur die Acess Points Ihres Netzes im Controller anmelden und die Verwaltung übernimmt der Controller selbstständig.

In Verbindung mit Headsets können Sie mit diesen WLAN Funkgeräten auch Duplex funken, d.h. gleichzeitiges Hören und Sprechen. Die Konfiguration der Geräte lässt neben Gruppenkommunikation auch eine Anbindung eines Telefoninterfaces zu, so dass Telefongespräche auch über dieses System geführt werden können.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.



Wir sind Mitglied beim :