Dienstag, 20 Februar 2018 10:54

Unsere Kommunikationslösungen für Ihre Sicherheit in der Fasnet ...

Während tausende Besucher ausgelassen die Fasnetszeit feiern, sorgen im Hintergrund viele Helfer für einen sicheren Ablauf. Ob Sicherheitsdienst,die Bühnentechniker oder die Rotkreuzhelfer - ohne die enge Zusammenarbeit aller "Eventdienstleister" mit den Sicherheitsbehörden wie Ordnungsamt, Polizei, Rotes Kreuz uvm. wäre die Fasnet heute nicht mehr durchführbar.

Damit bei diesen Veranstaltungen alle Helfer zusammenarbeiten können, muss ein Kommunikationsnetz für alle eingesetzten Teilnehmer geschaffen werden.

Diese Kommunikationsnetze sind das Herzstück einer jeden Veranstaltung und Bareither+Raisch hat sich mit dem Mietpark auf solche temporären Lösungen spezialisiert.

Wenn die Fasnetsumzüge in Stuttgart; Weil der Stadt, Rottweil oder Leonberg starten, sind bereits zahlreiche Funkgeräte von Bareither+Raisch im Einsatz. Im Hintergund steht ein zentrales Funksystem, welches jedes Gruppen-und Einzelgespräch vermittelt, in der Einsatzzentrale werden die GPS-Positionen der Rotkreuzhelfer übermittelt, und auf Knopfdruck können Durchsagen an Bühnen oder alle Funkteilnehmer binnen Millisekunden gesendet werden.

Allein in der Fasnetszeit waren dieses Jahr fast 600 Funkgeräte, 13 Repeater sowie zahlreiches Audiozubehör in ganz Deutschland unterwegs.

In diesem Jahr werden wir unseren Mietpark mit weiteren Funkgeräten sowie neuen Systemen erweitern um auch für die Fasnet 2019 gerüstet zu sein und mit neuen Möglichkeiten die Kommunikation sicherzustellen.

Gelesen 1858 mal



Wir sind Mitglied beim :